<<< zurück

 

Die Geschichte des Rugbysports

Rugby und Fußball haben eine gemeinsame Vorgeschichte. Die wenigsten Menschen wissen, dass Rugby und Fußball ein gemeinsamer Verband waren und sich erst 1900 trennten. Da wurde in Kassel der Deutsche Rugby-Verband gegründet.

Zur Entwicklung und speziell zu den Spielregeln gibt es zahlreiche interessante Geschichten zu erzählen. Diese werden wir hier nach und nach zugänglich machen. Viel Spaß bei der Lektüre.

 

Der in Rugby-Angelegenheiten sehr rührige Sportkamerad Gerhard Osterrieder aus Memmingen im Allgäu hat sich viel Mühe gemacht und im Internet recherchiert. Nachstehend findet ihr die Links zu sehr interessanten Geschichts-Quellen, vorab herzlichen Dank an Gerhard für seine Vorarbeit:

Noch ein wichtiger Hinweis: Rugby heißt offiziell RUGBY-FUßBALL und wird auch im Ausland so benannt:

„Das erste Fußballspiel in Deutschland“ 
('facebook'-Seite des DFB)

http://de.wikipedia.org/wiki/DFB#Geschichte_des_deutschen_Fu.C3.9Fballs_vor_der_DFB-Gr.C3.BCndung

Aus dem DFB-Archiv:

http://www.dfb.de/index.php?id=500154

Aus dem 'Spiegel'-Archiv:

http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackgroundXXL/a21281/l18/l0/F.html#featuredEntry

Ein Beitrag der Humbold-Gesellschaft: 

http://www.humboldtgesellschaft.de/inhalt.php?name=fussball

Literatur:

http://www.amazon.de/Der-Fu%C3%9Fball-Lehrer-Konrad-Kaiserreich-brachte/dp/3895337234/ref=sr_1_fkmr0_1?s=books&ie=UTF8&qid=1351861604&sr=1-1-fkmr0#reader_3895337234