Wie werden Punkte im Rugbyspiel erzielt?

* Das Ziel

des Rugbyspiels ist es, dass ein Spieler, gemäß den Regeln,

in einen bestimmten Bereich gelangt, das sogenannte

* MALFELD

und den Ball dort ablegt.

Das nennen wir einen VERSUCH !!!

* Der Versuch

Wenn der Ball über die Mallinie in das gegnerische Malfeld gelegt wird, ist das ein "Versuch" und zählt 5 Punkte.

* Strafversuch

Wird ein Spieler durch einen Regelverstoß am Legen eines wahrscheinlichen Versuchs gehindert, entscheidet der Schiedsrichter auf ein Strafversuch direkt unter den Stangen.

Nach einem Versuch gibt es die Chance zur ERHÖHUNG

* Die Erhöhung

Nach dem Versuch hat die erfolgreiche Mannschaft noch die Möglichkeit

noch weitere 2 Punkte durch eine ERHÖHUNG zu erzielen. Von der Stelle des Versuchs aus, kann ein Spieler soweit parallel zu Auslinie zurückgehen, bis ein günstiger Winkel entsteht, um den Ball über die Querlatte, durch die Stangen zu Kicken.

* Straf- und Dropkicks

Weitere Punkte können wiederum durch Kicks erzielt werden:

            bei einem Straftritt oder

       einem Dropkick während des Spiels

Jeder erfolgreiche Kick (über die Querlatte, durch die Stangen) zählt 3 Punkte!

Seitenbeginn