8823 Mitglieder in den 98 Vereinen
– nur nackte Zahlen?

*  Aus Nobodys wurden Angstgegner

  Vor einigen Jahren waren noch die Nationalmannschaften der Länder, wie Dänemark, Holland, Belgien, Italien, Spanien und Portugal Abhakgegner, bei denen es nur noch ein Frage war, wie hoch die deutsche Mannschaft gewinnt.

*  Die Zeiten sind leider vorbei. Längst sind einige an der deutschen Nationalmannschaft vorbeigezogen oder machen ihr stets schwer Probleme.

*  Oft lautet nun die bange Frage in der DRV Führung: Haben wir eine Chance zu gewinnen?!?

 

Was ist der internationale Status?

Wo stehen wir im Vergleich?

 

 

Bevölkerung

Mitglieder

Vereine

Intern.
Ranking

*   Austria
(Österreich)

8.200.000

540

9

74

*   Belgien

10.372.469

5073

46

50

*   Dänemark

5.380.000

2522

30

42

*   Deutschland

82.000.000

4200

98

29

*   Holland

16.238.344

7425

81

31

*   Italien

57.473.000

40165

500

11

*   Kroatien

4.440.000

1441

9

37

*   Luxemburg

448.300

211

3

70

*   Portugal

10.408.000

3919

36

17

*   Spanien

41.000.000

15432

212

32

 

 

Zahlenspiele:

*  Warum schneidet das deutsche Rugby international so schwach ab?

  Deutschland gehört mit zu den europäischen Ländern mit der größten Bevölkerungen (82 Mill.), ist reich, belegt aber nur den 29. Platz.

*  Portugal hat „nur“ 10 Mill. Einwohner aber fast gleich viele Spieler und belegt gar einen anerkennenswerten 17. Platz.

*  Holland liegt zur Zeit nur zwei Plätze (31.) hinter Deutschland. Haben nur 1/5 der Bevölkerung, weisen aber das 1,7-fache an Spielern auf (7.425)

*  Italien hat bei 57 Mill. Einwohnern 500 Vereine und 40.165 Spieler und belegt einen starken 11. Platz in der internationalen Bewertung.