Warum den Pressespiegel?

Wer nicht in Hannover oder Heidelberg lebt, erfährt oft nichts über das Geschehen in der bundesdeutschen Rugbywelt. Deshalb wollen wir hier für Euch interessante Presseberichte zum deutschen Rugbygeschehen veröffentlichen.

Sie müssen nicht unbedingt unserer Meinung entsprechen, wir halten es auch da mit Artikel 19 der UN-Deklaration der Menschenrechte.

Hier die Auflistung der interessanten Artikel (Bitte anklicken):

-     „soforthilfe für das schulrugby“ und „DRV-Verbreitungskonzept“ Bericht von der Tagung der Schulsportbeauftragten und Jugendwarte der Landesverbände

-     aus deutsches rugby-journal 10/00 Oktober 2000.

-     Das DRV-Entwicklungskonzept 2000 aus deutsches rugby-journal 10/00 Oktober 2000.

-     „.. mehrfach verdoppelt“! DRV-Präsident I. Rawcliffe setzt neue Maßstäbe in „Oval World (offizielles IRB-Organ) 08/09.2000

-     Ausreden nach dem Abstieg, doch: Verloren hat der DRV-Vorstand“ aus „Rugbyzeit“ Ausgabe Juni 2000,

-    Bewährte Spieler betreiben Entwicklungshilfe- Werbeaktionen des Rugby-Verbandes in Schulen / Probleme durch demotivierenden Modus aus BNN (Badische Neue Nachrichten)vom 20.05.1999

-    Gemischte Schülermannschaft des München RFC“, aus Süddeutsche Zeitung vom 16.02.00

Top